Haustechnik-Corbusierhaus 
Berlin 

Infos & Aktuelles  

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen!

Falls Sie ein Namensschild für den "Stillen Portier" im Foyer bestellen möchten, nutzen Sie bitte das 

Kontakt  Formular   

Wichtige und interessante Mitteilungen erhalten Sie regelmäßig per E-Mail nach Anmeldung bei unserem Newsletter

Für unseren neuen Kollegen der Haustechnik suchen wir eine 1 Zimmerwohnung im Haus!

Angebote bitte an die Haustechnik: 0172 - 3176756 oder Info@haustechnik-corbusierhaus.de 

 Fassadensanierung Westseite in drei Bauabschnitten

Fotos, die während der Entstehung des Corbusierhauses gemacht wurden, sind jetzt Lesen hier als Dokumentation zu finden. Hauptsächlich aus den Jahren 1956 - 1958 - aber auch einige aus den Folgejahren nach der Fertigstellung und dem Bezug - bis 1991

Lesen Sie auch: Die Geschichte der Haustechnik im Corbusierhaus - 1958 bis heute

Bitte schenken Sie den unten stehenden Hinweisen besondere Aufmerksamkeit und geben sie diese ggf. auch an Ihre Mieter weiter!

 Hinweis: Zum Öffnen aller mit (PDF) gekennzeichneten Dokumente wird der Acrobat Reader benötigt


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

28.01.2023

Vorabinformation zur Fassadensanierung 1. BA 2023

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 06.02.2023 beginnen die Vorbereitungen zu den Baumaßnahmen an der Westfassade. Die Baustelleneinrichtung und das Stellen des Gerüstes werden ca. vier Wochen in Anspruch nehmen.
Um die Baustelle zu versorgen,- (Material, Schuttcontainer sowie Aufenthalts- und Sanitärcontainer für die Handwerker) usw. wird Platz benötigt. Hierfür wird die gesamte Nordseite neben dem Technikgebäude – vor, hinter und unter dem Haus – abgesperrt und mit einem Bauzaun gesichert. Der PKW-Waschplatz steht ebenfalls während der Bauzeit nicht zur Verfügung. Die Stellplatzmieter in diesem Bereich werden gebeten, den Platz bis zum 06.02.2023 zu räumen. Der Vermieter wird darüber gesondert informieren.
Die Umfahrung des Hauses ist mit wenigen Ausnahmen weiterhin möglich.
Die Gerüststellung wird voraussichtlich ab dem 13.02.2023 durchgeführt.
Eingerüstet werden in diesem ersten Bauabschnitt 11 Achsen bis einschließlich der Wohnungen 119 / 919. Unter anderem zum Wetterschutz und der Gefahrenabwehr wird das Gerüst mit einer Schutzplane versehen.
Sie sind von diesen Baumaßnahmen direkt betroffenen und werden gebeten, Ihre Loggia zu räumen und Ihre Hausratversicherung über die Gestellung des Gerüstes zu informieren. (Dauer der Arbeiten bis Dezember 2023). Falls Sie eine Markise angebracht haben, ist diese bis zum 13.02.2023 zu entfernen. Benötigten Sie Hilfe? Dann setzen Sie sich bitte umgehend mit der Haustechnik in Verbindung!
Die WEG hat sich bereit erklärt, die Markisen demontieren zu lassen und zu lagern.
Die "Brise Soleil" Wohnungen, (ohne Loggia - 419 / 519 -) werden aus technischen Gründen in diesem ersten Bauabschnitt nicht bearbeitet, sondern erst im 2. BA - 2024.
Es ist davon auszugehen, dass die Arbeiten an der Fassade ab dem 06.03.2023 beginnen. Geplant sind drei horizontale Abschnitte - von oben nach unten - mit drei unterschiedlichen Bearbeitungsschritten. Abriss / Aufbau / Malerarbeiten. Die aufwendigsten und lärmintensiven Arbeiten sind sicherlich das Sandstrahlen und Freistemmen der schadhaften Betonteile im jeweils ersten Abschnitt.
Ohne Lärm und Staub ist diese dringend notwendige Fassadensanierung nicht zu bewältigen. Wir bitten Sie daher um Verständnis und hoffen, das alles reibungslos abläuft. Die Kommunikation zu dieser großen und schwierigen Baumaßnahme kann und soll nur über die Hausverwaltung und der Haustechnik stattfinden. Bitte beschweren Sie sich nicht über Lärm bei den ausführenden Firmen und Handwerkern. Die Bauausführenden Firmen und deren Mitarbeiter sind motiviert, die Betonsanierung gewissenhaft und auftragsgemäß durchzuführen. Dies geht allerdings nicht ohne Lärm und Schmutz.
Die WEG, die Verwaltung sowie die Haustechnik werden versuchen, für stark betroffene Bewohner einen Rückzugsort zu finden, an dem etwas Ruhe herrscht. Wir werden Sie darüber informieren.
Auf der Webseite der Haustechnik sowie über den Newsletter der Haustechnik werden Sie regelmäßig über den Bautenstand und die Bereiche der lärmintensiven Arbeiten informiert.

Mit freundlichen Grüßen
Haustechnik, Michael von Rein
030 – 304 755 1
0172 – 317 675 6
info@haustechnik-corbusierhaus.de



Zurück zur Übersicht