Haustechnik-Corbusierhaus 
Berlin 

Informationen der Haustechnik

Willkommen im Corbusierhaus

in Ergänzung zur Hausgemeinschaftsordnung teile ich Ihnen hier einige Informationen der Haustechnik im Corbusierhaus mit.

Das Team der Haustechnik im Corbusierhaus, besteht aus vier angestellten Mitarbeitern der

WEG - Corbusierhaus, Flatowallee 16, 14055 Berlin, die sich um sämtliche anfallende Arbeiten rund um das Haus kümmern.

Montag bis Donnerstag in der Zeit von 6:30 Uhr bis 15:30 Uhr - am Freitag von 6:30 Uhr bis 14:30 Uhr können Sie uns persönlich, in unseren Räumen (Zugang Waschhaus), oder unter den Rufnummern

304 755 1 -- 0172 – 317 675 6 -- Fax 300 070 65 

erreichen. Außerhalb dieser normalen Dienstzeit steht Ihnen unser technischer Notdienst unter der Rufnummer 0172 / 317 675 6 zur Verfügung.

 

Namensschilder im Eingangsbereich

Die Namensschilder für die Tafel im Foyer, bestellen Sie bitte ausschließlich bei der Haustechnik. Bitte werfen Sie Ihre Mitteilung mit Ihrer Wohnungsnummer und Ihrem Namen (in Druckbuchstaben) in unseren Hausbriefkasten im Foyer oder senden Sie eine E-Mail an info@haustechnik-corbusierhaus.de

 

Lastenaufzug

Lastentransporte und Umzüge melden Sie bitte rechtzeitig, min. 1 Woche vorher bei der Haustechnik an. 

Bitte blockieren Sie nicht die Türen der Aufzüge!  

Die Personenaufzüge sind ausschließlich, bestimmungsgemäß, nur für die Beförderung von Personen vorgesehen und geeignet.

Lärmverursachende Arbeiten

Diese Arbeiten sind von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr erlaubt. Samstag nur bis 18:00 Uhr.
An Sonn- und Feiertagen sind diese Arbeiten nicht gestattet.

Torschranke

Bei Veranstaltungen im Olympiastadion und/oder der Waldbühne wird die
Zufahrt zum Haus durch die Torschranke für Nichtbewohner gesperrt.
Mit dem Hausschlüssel ist das Tor zu öffnen.
Benutzung bitte nur im geschlossenem Zustand! Der Schlüssel lässt sich sonst nicht wieder abziehen!!

Hauseingang

In der Zeit von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr ist die Haustür mit dem Hausschlüssel von

außen begehbar. Die Haustür ist auch mit der Codenummer xxxx * zu öffnen. (*Fragen Sie bitte bei uns nach der Nummer)

Fernsehempfang

Unser Haus verfügt über eine Satellitenkopfstation, in der die über Satellit empfangenen Fernseh- und Rundfunkprogramme in ein digitales Kabelsignal umgewandelt werden.
(Wir haben also ein eigenes Kabelnetz mit den Vorzügen des Satellitenempfangs). Um die digitalen Programme empfangen zu können, benötigen Sie ein DVB – C geeignetes Fernsehgerät oder eine DVB – C Box!

Tipp! Wenn sie ein SKY Abo bestellen, wird eine SKY-Box für Kabelanschluss benötigt. (Karte V15 privates Kabelnetz / Kopfstation)!

Bitte führen Sie keine eigenen Arbeiten an der hauseigenen Antennenanlage durch. Bei Problemen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Haustechnik. Das Anbringen von Satellitenschüsseln am Gebäude ist grundsätzlich nicht erlaubt!

Strom / Wasser

Die Zähler und Sicherungen für Ihre Wohnung finden Sie in der Regel außen neben der Wohnungstür hinter der oberen kleinen Tür. Der kleine Schlüssel mit der Nummer 4010 bzw. 4130 hierfür gehört zur Wohnung. 

Die Wasser-Absperrventile für die einzelnen Wohnungen befinden sich hinter den Schachttüren neben der Wohnungstür. Falls Sie das Wasser abstellen müssen, z. B. wegen Reparaturen rufen Sie bitte die Haustechnik an. (0172 - 3176756) - Wir werden Ihnen die Tür öffnen. Es ist nicht gestattet, die Schächte als Abstellkammer zu nutzen!

Müllschlucker

Bitte benutzen Sie den Müllschlucker nur in der Zeit von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Die Abfälle sind nur in einer Größe einzubringen, die leicht durch die Öffnung passen. Nur so sind Verstopfungen des Schachtes zu verhindern. (Tüten bis 20 Liter).
Sollte trotz größter Vorsicht eine Verschmutzung vor dem Müllschlucker vorkommen, beseitigen Sie diese bitte umgehend selbst, denn jede Innenstraße wird nur einmal pro Woche gereinigt und Ihre Mitbewohner werden Ihnen dankbar sein.

Sperrmüll

Jeden Donnerstag, ab 14:00 Uhr, haben Sie die Möglichkeit, Sperrmüll

- keinen Bauschutt, Pappe, Zeitungen, Glas, Farben, elektrotechnische Geräte - rechts vor dem Haus abzulegen. E-Geräte nimmt die Haustechnik entgegen!

Feiertags erfolgt keine Entsorgung durch die BSR.

Wertstofftonnen

Die Benutzung der Wertstofftonnen darf nur entsprechend ihrer Bestimmung erfolgen!

Vermeiden Sie unbedingt das Einbringen von Hausmüll oder ähnlichem Abfall.

Zufahrtsstraße

Die Zufahrtsstraße des Grundstückes unterliegt der Straßenverkehrsordnung
- verkehrsberuhigte Zone, dementsprechend sind sämtliche Verkehrszeichen zu beachten.
Als Parkplätze nutzen Sie bitte nur die dafür gekennzeichneten Stellplätze!
Die Straßen und nicht zum Parken gekennzeichneten Flächen rund um das Haus dienen als Feuerwehrzufahrt und Feuerwehrbewegungsflächen
.
Verstöße werden polizeilich geahndet und Fahrzeuge werden kostenpflichtig umgesetzt.

PKW / Fahrradplätze

Sollten Sie Platz für ein Fahrrad benötigen sprechen Sie mich oder einen meiner Kollegen an. Wir finden einen Platz. Auch vor dem Haus stehen ausreichend Plätze zur Verfügung. Es ist nicht erlaubt, Fahrräder / Kinderwagen etc. in den Innenstraßen oder in den Treppenhäusern abzustellen. Dies sind Fluchtwege!

Die WEG vermietet u. a. auf der Ostseite des Hauses eigene PKW Stellplätze. Die Anmeldung ist problemlos über die Haustechnik möglich. Einen entsprechenden Mietvertrag bekommen Sie dann von der Hausverwaltung.

Rauchverbot

Für den gesamten Öffentlichkeitsbereich im Haus, wie Innenstraßen und Treppenhäuser, besteht ein generelles Rauchverbot.

Hunde im Haus

Zur gegenseitigen Vorsicht und Rücksichtnahme beachten Sie bitte, dass Ihr Hund im Haus angeleint ist. Außer im Hundeauslaufgebiet, hinter dem Haus, besteht ebenfalls Leinenpflicht! Dort befinden sich auch drei Hundetoiletten, in denen Sie Tüten finden, um die Hinterlassenschaften Ihres Hundes zu entsorgen. Bitte die gefüllten Tüten nicht auf das Grundstück werfen oder im Foyer entsorgen.

Bitte nutzen Sie dieses Angebot

Umbauarbeiten

Falls Sie planen Ihre Wohnung zu renovieren bzw. umzubauen, setzen Sie sich bitte vorher mit der Haustechnik oder der Verwaltung in Verbindung! Es gibt sehr viele Dinge, die beachtet und berücksichtigt werden müssen.
So können Fehler und nachträgliche hohe Kosten vermieden werden.

Viele Arbeiten, vor allem die, die in das Gemeinschaftseigentum eingreifen, dürfen nur von qualifizierten Fachfirmen durchgeführt werden! Auskunft hierüber bekommen Sie auch bei der Haustechnik!

Vermietete Wohnungen

Wenn Sie Ihre Wohnung vermieten, klären Sie bitte die Mieter über das Haus auf! Übergeben Sie Ihm die Hausordnung und zeigen Sie Ihm die Möglichkeiten der Müllentsorgung usw. benötigte Unterlagen bekommen Sie bei uns.

Verwaltung

Verwaltet und betreut wird das Corbusierhaus durch die

PRÄZISA Immobilien GmbH & Co. Verwaltungs- KG Bundesallee 185
10717 Berlin

Tel.: 030 - 885 885 00          Fax 030 - 885 885 01

c-haus@praezisa.com

 

Das Team der Haustechnik ist ständig bemüht, Ihre Probleme zu lösen. Sprechen Sie mich oder auch einen meiner Kollegen an.


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit 

Michael von Rein, Haustechniker 

m.v.rein@c-haus-technik.de


Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter!

Sie erhalten dann ganz einfach alle wichtigen Mitteilungen und Aushänge per E-Mail – Auch wenn Sie nicht ständig im Haus sind.


Dieses Infoblatt - im PDF Format - zum Ausdrucken


0138