Haustechnik-Corbusierhaus 
Berlin 

 Gästebuch

Ich freue mich über Ihren Eintrag!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder: Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Grundlage ist die Datenschutzerklärung dieser Seiten.

Da es immer wieder Ärger mit Spameinträgen gibt, werden Einträge in das Gästebuch erst nach einer Prüfung freigegeben. Ich behalte mir das Recht vor, Einträge nicht zu veröffentlichen!

Gästebuch

157 Einträge auf 8 Seiten
Dörte Mooshammer
09.07.2020 22:04:26
Danke für die Möglichkeit weiter beobachten zu können. Man weiss zwar, als Laie, nicht wirklich, wen man sieht aber egal, tolle Aufnahmen und danke, für die Aufklärung, dass Männliche erst nach der nächsten Mauser ihr typisches Federkleid erhalten.
Klaus Hffmann
08.07.2020 14:13:21
Die beiden Geschwister sitzen traut auf der Stange bzw. im Eingang. Kommen eigentlich die Eltern noch gelegentlich vorbei und sehen nach dem Rechten?
Kommentar:
Die Eltern sind immer in der Nähe und füttern auch noch!
Barbara Johns
08.07.2020 06:04:00
Heute morgen 5:58 waren auch 3 Vögel im/am Kasten. Vorher gab es irgendwie Ärger. Ich konnte nicht erkennen ob es die Eltern oder fremde Falken waren.
Kommentar:
Es gibt viele Falken in der Nähe. Daher schauen auch mal die Verwandten vorbei!
Britta Löffler
07.07.2020 22:58:58
Sind die beiden jetzt zwei Mädchen. Oder Mama und Tochter.
Die sehen vom Gefieder beide so gleich aus.
Freu mich auf eine Antwort.
Vielen Dank für die tollen Videos und Fotos.
Kommentar:
Das sind Bruder und Schwester. Junge Turmfalken Weibchen und Männchen sehen fast gleich aus, der Unterschied lieg in der Größe und im Gewicht. Das Gefieder vom jungen Männchen verändert sich bei der nächsten Mauser.
Manni Lim
07.07.2020 11:14:54
11:14. Haben wir da einen neuen Besucher?! Das Gesicht ist mir fremd und ich glaube er/sie ist auch nicht beringt....?
Claus D.
07.07.2020 10:28:30
Ich frage mich ja, ob das Jungtier seine Beute (ca. 10.15 Uhr) wohl selbst erjagt hat.
Aber es ist schön zu sehen, das es Familie Falke gut zu gehen scheint. Manchmal herrscht ja rund um das Corbusierhaus recht reger Flugverkehr. Da tummeln sich dann Tauben, Schwalben, Möwen, Rabenvögel und die Falken im Himmel und im Hintergrund startet dann noch von Tegel ein Aeroplan.
Manni Lim
06.07.2020 14:54:09
Gott sei dank gehen die Webcams wieder! Und wie die beiden da sitzen, Gefieder an Gefieder, und schlafen. Ich hab während der Webcam-Auszeit richtig gemerkt wie mir was fehlte! Diese beiden können schon einem ins Herz wachsen!
Ich freue mich schon jetzt auf März! Und hoffe irgendwie eine von denen wieder zu sehen....aber wahrscheinlich werde ich keinen so richtig erkennen...
Eberhard Scharmüller
06.07.2020 11:46:24
Vielen Dank für die Mühe und Aufmerksamkeit,die Sie diesem Brutpaar entgegegen gebracht haben.
Durch Zufall bin ich von Anfang an über eine NABU-Info auf diese Webcam gestoßen,und war jeden Tag gespannt,was dort los war.Prima auch die begleitenden INFOS!!!
Claus D.
06.07.2020 08:38:29
Nanü? Alle 3 Webcams offline?
Kommentar:
Zurzeit gibt es Probleme mit der Telekom! Seit heute Morgen keine Internetverbindung...
Barbara Johns
04.07.2020 21:38:16
Die beiden sind so toll zu beobachten! Wundershön!!!
Marshal White
03.07.2020 21:11:16
Was für schöne Bilder,
da sitzen die beiden auf der Planke, kommentieren, beobachten, lernen.

Fotomotiv pur
Britta Löffler
03.07.2020 20:55:58
Ich habe gerade wieder reingeschaut.
Wie niedlich die beiden dicht an dicht auf der Holzlatten sitzen und beim Putzen die Abendsonne genießen.
D. Mooshammer
03.07.2020 20:43:29
@Herr von Rein: Das Tagebuch. Habe es eben entdeckt in Ihrem Eingangstext. Super!
@Barbara Johns: :)
Barbara Johns
03.07.2020 18:32:14
Ja, ich habe mich auch gewundert, dass die kleinen Falken so viel zu Hause sind, ist eben ein schönes zu Hause bei Herrn von Rein! Ich schließe mich Dörte Mooshammer an: Es macht süchtig!! DANKE für die professionelle Gestaltung der Anlage.
Britta Löffler
03.07.2020 01:06:21
Bitte bitte nicht abschalten.es ist so süss die beide n zu beobachten.­geschwisterliebe.­ Süüüss
Manni Lim
02.07.2020 22:19:38
Habe die 17 Uhr Session leider verpasst;).
Aber ich wunder mich warum beide heute den ganzen Tag “zu Hause” waren...dabei könnten sie doch die Welt erkunden....aber war toll! Sie verstehen sich prächtig und sie brauchen sich (noch).
Habe mich noch nie so oft in ein Gästebuch eingetragen?
Dörte Mooshammer
02.07.2020 20:00:59
Ich freue mich sehr, dass es den verbliebenen Jungvögeln gut geht.
Ein Wimpernschlag und man hat Start oder Landung verpasst. Hat dazu geführt, dass meine Familie das Handy auch zu den "speziellen" Orten mitgenommen hat. Wir sind sozusagen süchtig. Diese Außenkamera ist einfach einmalig.
Herr von Rein, ist es möglich, diesen Blog, wie bei Vivantes, als Archiv zu hinterlegen?
Kommentar:
Meinen Sie das Tage- oder das Gästebuch? Das Tagebuch wird - wie auch schon 2019 - archiviert. Bei dem Gästebuch ist dies nicht möglich!
Claus D.
02.07.2020 17:09:41
Hat es wer heute um 17 Uhr gesehen? Ist die kleine Falkendame mit ihrem ersten Fang zurück gekommen und hat den in die rechte Ecke am Eingang (Gummimatte) gelegt?
Ilse Arrighi
02.07.2020 16:51:08
Jetzt geht also langsam eine Zeit vorbei, in der morgens beim Aufstehen einer meiner ersten Gedanken und abends beim Einschlafen einer meiner letzten unserer wundervollen Falkenfamilie galt.
Nochmals tausend Dank aus Frankreich an Sie Herrn von Rein und den Nabu, dass wir diese aufregende Zeit miteinander teilen konnten.
Und ich wünsche unseren Falken ein langes Leben.
Nächstes Jahr bin ich wieder dabei.
Ganz liebe Grüße
Ilse Arrighi
Mara K.
02.07.2020 11:40:41
Danke, dass wir den beiden noch eine Weile zuschauen können. Nach den vielen Höhen und Tiefen (die mir unerwartet nahe gingen) ist es eine Freude zu sehen, wie aus den Flauschknäueln zwei große, edle Vögel wurden.
Danke, dass wir das Wunder von Anfang an verfolgen durften.
Anzeigen: 5  10   20




Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

2243794