Haustechnik-Corbusierhaus 
Berlin 

Gästebuch

Ich freue mich über Ihren Eintrag!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder: Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Grundlage ist die Datenschutzerklärung dieser Seiten.

Da es immer wieder Probleme mit Spameinträgen gibt, werden Einträge in das Gästebuch erst nach einer Prüfung freigegeben. Ich behalte mir das Recht vor, Einträge nicht zu veröffentlichen!

Gästebuch

480 Einträge auf 96 Seiten
Marshal White
21.05.2022 17:58:16
Also manchmal ist es nicht leicht zuzuschauen,
was in den Turmfalkennestern an realen und traurigen Ereignissen so passiert, die immer muss man sagen in der Regel naturbedingt sind.

TF Fohrde -
Das mithin einer der tragischsten Fälle dieses Jahr, erst das erste Ei von Dohlen zerstört, der nachfolgende Versuch von "Romeo" "Diva" zu überzeugen doch noch Nachwuchs zu erzeugen endete mit dem Abbruch der Brut, nachdem 3 von 4 Eiern zerbrochen sind - Update - 21.05.2022 - es scheint so als ob Romeo und Diva nicht aufgeben.

Ein Küken verstorben von 4 in Ramat Hanadiv, die ganze Saison dort überschattet mit der Vertreibung der ursprünglichen Partnerin "583" vom Terzel "360" von einer "UF" genannten Falkin, die dann doch 4 Eier geboren und vorbildlich versorgt hat, ebenso "360",
nach dem Schlüpfen allerdings gibt es massive Nahrungsprobleme, deswegen es arge Sorge um die verbliebenen 3 Küken gibt.

In Beilngries der tragische Tod von Kicky, getötet durch einen Uhu, 5 schon bebrütete Eier von Kicky werden in einer beispiellosen Notsituation nach Windsbach gebracht um diese der dortigen Falkin ("Nanny" genannt) zum Brüten zu übergeben, dort ist zum Glück alles gut, Nanny hat die Eier angenommen und selber noch 2 Eier gelegt. Insgesamt 9 Eier die sie bebrütet, es werden nicht alle von den Neunen schlüpfen und aufwachsen, doch wer weis ...

und in Beilngries .... Pepe konnte sich nicht vor Angeboten retten eine neue Partnerin zu finden, letztlich hat es "Hope" geschafft ihn zu beeindrucken, wobei er auch mal durchaus mal eine andere Dame ins Nest geleitet hat. (war nur einmal .... :)) .... und es könnte bald mit neuem Nachwuchs in Beilngries zu rechnen sein, vielleicht schon diese Wochenende.

Und im Corbusierhaus ... eine erfreulich reguläre Saison, ohne Komplikationen,
ich freue mich schon darauf die 6 immens gut bemutterten aufwachsen zu sehen.
Marshal White
09.05.2022 19:23:41
Tragische Ereignisse heute morgen gegen 01:30 Uhr im Turmfalkennest Beilngries - die dortige Falkendame Kicky wurde getötet durch einen Uhu, die Natur ist leider so.
Die 5 Eier von Kicky wurden in das Nest Windsbach geschafft und man hofft, das die dortige Falkendame die Eier ausbrütet.
Anke Alvarez
09.05.2022 07:57:16
Uih, 6 Eier- da wird's aber eng werden im Kasten wenn die Kleinen geschlüpft sind und größer werden, : ich freue mich total auf die kommenden Wochen...
Rainald Micus
08.05.2022 19:55:25
Das 6. Ei ist da :-)))
Marshal White
08.05.2022 19:20:55
exakt 18:24:03 war es soweit,
Glückwunsch
Anzeigen: 5  10   20




Vielen Dank für ihr Interesse!

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. 

91706