Haustechnik-Corbusierhaus 
Berlin 

Gästebuch

Ich freue mich über Ihren Eintrag!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder: Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Grundlage ist die Datenschutzerklärung dieser Seiten.

Da es immer wieder Probleme mit Spameinträgen gibt, werden Einträge in das Gästebuch erst nach einer Prüfung freigegeben. Ich behalte mir das Recht vor, Einträge nicht zu veröffentlichen!

Gästebuch

424 Einträge auf 43 Seiten
susanne aran
29.09.2021 13:35:09
Ich habe vorhin auch einen Falken gesehen. M. E. war er aber nicht beringt. War es vielleicht der Vater? Woran erkenne ich, ob ich ein weibliches oder männliches Tier sehe (Hahn - Henne?)

Ich liebe den Regen auch, leider konnte ich ihn nur wenig genießen, da ich noch am Arbeiten bin.
Kommentar:
Es war ein Jungvogel ich nehme an ein Weibchen- nicht beringt. Sie sind bis zur ersten Mauser schwer zu unterscheiden. https:­//­de.­wikipedia.­org/­wiki/­Turmfalke
Wiedmann
29.09.2021 11:18:17
Zur Zeit sitzt einer der Jungs zu Hause und erfreut sich des Regens, so wie ich auch :-)
Nina Schirmeier
30.08.2021 13:38:06
Trotz Corona, trotz Herbst im Sommer oder gerade wegen…
Unser SOMMERFEST im August 2021 war eine Wiedergeburt, eine Wohltat für Leib und Seele, ein Miteinander der besten Stimmung, ein Geschenk der Haustechnik und ein Beweis des guten Zusammenlebens im Corbusierhaus von Alt und Jung und der Nachbarschaft. Ich pflege noch immer meinen Muskelkater vom vielen Tanz trotz leichtem Regen und trage ein strahlendes Lächeln im Gesicht.
Danke, dass Du es gewagt und nicht abgesagt hast, Michael (von Rein), Jens, Rudi. Ihr seid einfach unbezahlbar spitze!
Und was können wir für Euch tun? :)
Ursula Grote
30.07.2021 07:05:31
Hallo Claus, grosse Freude machen die Führungen und Reisen die der Vogelexperte Derk Ehlert aus Berlin, auch über die Volkshochschulen, veranstaltet.
Claus D.
29.07.2021 16:54:09
Hallo Ursula,
nun, also ist der Distelfink im Grunde ein Landei ... äh Landvogel. Eher selten in (Groß-)Städten anzutreffen.
Dann werd ich wohl für den Winter einen Beutel Sonnenblumenkerne kaufen, da die Finken die Sonnenblumen ja schon abernten.
Aber es ist immer wieder fazinierend zu sehen, wie die Tierwelt sich an das Stadtleben anpasst.
Bestes Beispiel sind ja die Turmfalken im 1011. Und es ist fazinierend der Tierwelt, ob im Internet oder in der Natur, dabei zu zuschauen.
Tomaschewski
29.07.2021 07:29:45
Hallo Herr Von Rein,

Ich möchte Ihnen ein großes Kompliment aussprechen, da ich nach längerer Zeit im Corbusierhaus war und über den Gesamteindruck (innen wie außen) begeistert bin. Es gibt aus meiner Sicht nur wenige große Wohnkomplexe in Berlin, die in einem solch guten Zustand sind. Dies liegt in erster Linie an der tollen Arbeit des Haustechnikteams.
Mit besten Grüßen

J. Tomaschewski
Ursula Grote
29.07.2021 06:05:13
Lieber Claus, der Distelfink auch Stieglitz genannt kommt in Dörfern, Parks und Friedhöfen mit alten Laubbäumen vor.
Claus D.
27.07.2021 07:43:48
Tut sich nichts mehr im Kasten, schade.

Aber wir haben hier, seid dem 15.07.21, in Britz 2 neue Falken. Man kann sie immer wieder mal hören. Ein Männchen und ein Jungvogel. Kevin mit seinem Paps ?

Unser einstiger "Dorffalke" hat letztes Jahr wohl eine Kollision mit einem KFZ am Ausgang des Britzer Autobahntunnels gehabt. Seine Überreste lagen auf dem Pannenstreifen.
Ich wollte die schon aufsammeln, wegen der Beringung. Aber im Berufsverkehr?
Und als ich dann mal einige Tage später Abends nochmal geschaut habe, war alles weg.

Kennt sich jemand mit Distelfinken aus? Ich habe seid gut 2 Wochen immer wieder besuch von denen. Die ernten meine Sonnenblumen eine nach der anderen ab.
Ich hab noch nie gehört oder gesehen, das die in der Stadt leben?
Ursula Grote
17.07.2021 19:04:50
Guten Abend, vielen lieben Dank für die schöne Beobachtungszeit. Für alle die weiterhin Vogelkinder anschauen möchten kann ich wärmstens die Kaiseradler-Webcam vom NABU empfehlen. Zum 3. Mal ist hier die Aufzucht der Kaiseradlerküken in Russland zu bestaunen. Sehr eindrucksvoll. Herzliche Grüße aus Brandenburg.
Anke Campos
17.07.2021 11:54:13
... irgendwie habe ich Entzugserscheinungen...
nachdem ich die letzten 3 Monate täglich öfters hier reingeschaut habe um nach dem 'Rechten" zu sehen; morgens erstmal nachgezählt, Fütterungen beobachtet und der Falkendame beim Rausschauen zugesehen, und und und.....
aber ich bin froh, dass es der Falkenfamilie anscheinend gut geht, vielleicht erwische auch noch einen Moment, um eine kurze Rückkehr zu beobachten!?
Anzeigen: 5  10   20




Vielen Dank für ihr Interesse!

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. 

64998