Haustechnik-Corbusierhaus 
Berlin 

 Gästebuch

Ich freue mich über Ihren Eintrag!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder: Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Grundlage ist die Datenschutzerklärung dieser Seiten.

Da es immer wieder Ärger mit Spameinträgen gibt, werden Einträge in das Gästebuch erst nach einer Prüfung freigegeben. Ich behalte mir das Recht vor, Einträge nicht zu veröffentlichen!

Gästebuch

161 Einträge auf 33 Seiten
Claus D.
12.07.2020 16:40:21
Ja, die besuche werden seltener. Aber hin und wieder taucht der Jüngste auf der Planke auf.
Marshal White
10.07.2020 21:36:45
@ Manni Lim - Danke
und allen die weltweit zusehen und mitfiebern
Man muss sich nochmal ausdrücklich bedanken bei Herrn v. Rein und dem NABU das man diese Erfahrung, die Natur aus der Ferne zu sehen, so nah erleben darf.
Und es war nun dieses Jahr wirklich dramatisch, traurig und doch voller Hoffnung und umso schöner zu sehen das die beiden sich prächtig entwickeln.
Zum Kopfnicken würde ich sagen, die Alten machen es auch und es könnte bedeuten das man was im Blick hat und unbedingt beobachten muss.
Manni Lim
10.07.2020 19:55:57
@Marshal White
Vielen Dank auch für Ihre immer sehr detaillierten, lustig beschriebenen Beobachtungen. Wahrscheinlich sind Sie ein Frühaufsteher, oder wohnen in den USA. Da haben Sie immer die besten Beobachtungsmö­glichkeiten.­
Was hat eigentlich dieses Kopfwackeln zu bedeuten? Ich find es sehr niedlich...aber wundere mich schon seit langem was das aussagen soll. Machen das die Eltern auch?
Marshal White
10.07.2020 16:38:38
Erfreulich zu sehen wie die beiden sich jetzt so nach und nach immer mehr draußen rumtreiben und ihren Lebensraum auschecken.
Seit Sonntag dem 05.07. sind sie bis auf wenige Ausnahmen viel unterwegs.
Wachwerden ist soweit ich gesehen habe immer um ca. 04:15, um kurz vor 5 Uhr oder kurz danach sind sie dann schon unterwegs.
Am 08.07.20 waren früh teilweise sogar 4 Falken an der Planke.
Die beiden Jungfalken am Ausgang und wahrscheinlich Mutti auf der Planke und eventuell Papi, der aber nur kurz anflog, kein Platz zum Landen fand und gleich wieder abdrehte.
Jetzt 16:19 wurde mal wieder schön geschnäbelt ;-).
Auch immer schön zu sehen wie die Große ihre Yogaübungen ernst nimmt.
Rechtes Beinchen strecken - rechten Flügel strecken - beide Flügel hoch - linkes Beinchen strecken - linken Flügel hoch.
Und die Königskunst ist dann immer auf einem Beinchen Balance halten im Wind auf der Planke.
Dörte Mooshammer
09.07.2020 22:04:26
Danke für die Möglichkeit weiter beobachten zu können. Man weiss zwar, als Laie, nicht wirklich, wen man sieht aber egal, tolle Aufnahmen und danke, für die Aufklärung, dass Männliche erst nach der nächsten Mauser ihr typisches Federkleid erhalten.
Anzeigen: 5  10   20




Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

2244074